über der Erdoberfläche


über der Erdoberfläche

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Über Tage — Über Tage, so v.w. über der Erdoberfläche, vgl. Tag 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Über Tag(e) — Über Tag[e]; unter Tag[e]   Beide Wendungen stammen aus der Bergmannssprache. »Über Tag(e)« bezeichnet den Bergbau an der Erdoberfläche, »unter Tage« den Bergbau im Bergwerk, also unter der Erde: Er hat sich bei der Arbeit im Stollen eine… …   Universal-Lexikon

  • Der Auftrag des Ältesten — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Eragon (Originaltitel: Inheritance = Vermächtnis) ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Einfluss der Seemacht auf die Geschichte — Alfred Thayer Mahan (1840 1914) hat in seinem 1890 veröffentlichten Buch The Influence of Sea Power upon History (dt.: Der Einfluss der Seemacht auf die Geschichte) die Bedeutung von Seemacht für den Verlauf der Geschichte, den Entstehungsgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Einfluß der Seemacht auf die Geschichte — Alfred Thayer Mahan (1840 1914) hat in seinem 1890 veröffentlichten Buch The Influence of Sea Power upon History (dt.: Der Einfluss der Seemacht auf die Geschichte) die Bedeutung von Seemacht für den Verlauf der Geschichte, den Entstehungsgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Schuss am Kilimandscharo — Titelillustration von George Roux aus der französischen Originalausgabe …   Deutsch Wikipedia

  • Der dunkle Magier — (Originaltitel: The Secrets of the Immortal Nicholas Flamel – The Magician) ist ein Fantasyroman des irischen Autors Michael Scott aus dem Jahr 2008. Das Buch bildet den zweiten Band der Serie Die Geheimnisse des Nicholas Flamel. Die deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Quellenwanderweg im Frankfurter GrünGürtel — ist ein ausgeschilderter Wanderweg von 6 km Länge und etwa 60 m Höhenunterschied in Frankfurt am Main. Er führt an zwanzig gefassten (ummauerten) und ungefassten Quellen vorbei, deren Geschichte und historische Nutzung auf Informations Stelen und …   Deutsch Wikipedia

  • Schichtungsstabilität der Erdatmosphäre — Die Schichtungsstabilität der Erdatmosphäre beschreibt deren thermodynamische Stabilität bzw. Labilität bezüglich des vertikalen atmosphärischen Temperaturgradienten anhand verschiedener Gleichgewichtszustände. Es wird zwischen einer labilen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Methode der kleinen Schritte — Die Methode der kleinen Schritte ist eine physikalische Anwendung des eulerschen Polygonzugverfahrens, die zur näherungsweisen mathematischen Beschreibung von Bewegungen dient. Wenn beispielsweise die wirkende Kraft nicht konstant ist, so ist mit …   Deutsch Wikipedia